Aktuelle Informationen für die Eltern und Erziehungsberechtigten - 12.02.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

heute melde ich mich bei Ihnen mit Informationen, die Sie bereits durch die Presse nach der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten erfahren haben. Seit heute Morgen liegen uns auch die entsprechenden Verordnungen dazu vor, sodass die konkrete Umsetzung jetzt der nächste Schritt ist.

Die relevanten Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternschreibens (s. Anhang). Im Wesentlichen beinhalten sie:

Maßnahmen ab dem 22. Februar

- Wechselunterricht für Jahrgangsstufen 1 bis 6 ab 22. Februar

- Einrichtung einer Notbetreuung

- Maskenpflicht im Unterricht ab Jahrgangsstufe 1

- Fortsetzung des Distanzunterrichts für die Jahrgangsstufen ab Klasse 7 (Ausnahme: Abschlussklassen)

Der Wechselunterricht für die Jahrgangsstufen 5 und 6 wird unter Einhaltung des Mindestabstands sowie der Maskenpflicht in der bereits erprobten Form von A- und B-Wochen stattfinden. Die KlassenlehrInnen werden in der kommenden Wochen Ihren Töchtern noch einmal in Erinnerung bringen, wer in welcher Gruppe ist.

Eine Notbetreuung für die Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 ist weiterhin möglich, wenn eine Betreuung nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann. Allerdings wird ab 22.02. in der Regel eine Bescheinigung des Arbeitgebers/Dienstherrn dafür vorausgesetzt (Musterschreiben siehe Anhang).

Für die Q4 werden vermutlich ab dem 22.02. im Sportunterricht wieder praktische Anteile stattfinden.

In den knapp zwei Wochen, in denen ich jetzt Einblick bekommen konnte in die Arbeit an der Liebfrauenschule, ist mir natürlich überdeutlich geworden, in welcher belastenden Ausnahmesituation alle stecken. Im Hinblick auf diese Tatsache wird mehr denn je eine gute und ehrliche Kommunikation zwischen Lehrkräften, Eltern, Schülerinnen und den dazugehörigen Gremien notwendig sein, um das Beste für die weitere Arbeit zu erreichen.

Wir werden deshalb im engen Austausch bleiben!

Mit besten Grüßen und Gesundheitswünschen

Ursula Machnik

Schulleiterin

----------------

Anhang:

Elterninformation-HKM               Muster-Arbeitgeberbescheinigung