In Corona Zeiten: CAE Abschlüsse

Ja, es gibt sie noch: Trotz Pandemie haben 5 Schülerinnen der letzten Q2 Jahrgangsstufe ihre Cambridge Sprachzertifikatsabschlüsse nachgeholt, trotz Einschränkungen durch das home schooling und der Tatsache, dass die Prüfungszentren zeitweise geschlossen waren. Somit war eine punktgenaue Vorbereitung in diesem Jahr deutlich schwieriger. Doch einige LFS Kandidatinnen haben Mut und Biss gezeigt und ließen sich von den widrigen Umständen nicht abschrecken. Jana Hartmann (199 von 200 möglichen Punkten!), Anastasia Möller, Louisa Knapp, Anna Häring und Fiona Matlok  - alle mittlerweile in der Q3 -  nahmen  verschiedene Termine in Frankfurt, Heidelberg und Mainz wahr, um die Prüfung ablegen zu können. Die meisten Ergebnisse liegen jetzt vor und die Schülerinnen halten ein Zertifikat in ihren Händen, das ihnen hervorragende Kenntnisse der englischen Sprache auf C1 Niveau bescheinigt und ihnen im Studium, bei Auslandsaufenthalten und in ihrer weiteren beruflichen Karriere nützlich sein wird.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle Beteiligten!

Der Verein der Freunde belohnt diese außerordentliche Leistungsbereitschaft zum ersten Mal mit einem Zuschuss von 50€ zu den Prüfungskosten. Vielen Dank auch dafür.

Neue Vorbereitungskurse starten wieder mit dem nächsten Q1 Jahrgang ab dem Schuljahr 2021/22.