Physik im Advent

Die Klasse 9D erhielt einen Buchpreis.

Klassensiegerinnen der 6E

Sonderpreisgewinnerin Lucia mit der zweiten Klassensiegerin Olivia (10B)

Auch im Dezember 2019 hatten die Schülerinnen der LFS wieder die Möglichkeit, am Wettbewerb „Physik im Advent“ (PiA) teilzunehmen. Es handelt sich dabei um einen physikalischen Adventskalender, bei dem vom 1. bis zum 24. Dezember jeden Tag in einem Video ein kleines Experiment gezeigt wird, welches zuhause oder im Unterricht durchgeführt werden kann und zu dem es jeweils eine Frage gibt. Für jede richtig beantwortete Frage gibt es einen Punkt, sodass jede Schülerin bis zu 24 Punkte sammeln konnte.

Die LFS nahm mit insgesamt 105 Schülerinnen teil und erzielte dabei 1444 Punkte. Die Klasse 10B war in diesem Jahr die erfolgreichste Klasse der LFS und erzielte fast ein Drittel der Gesamtpunkte der LFS. Für diese Leistung hat sie eine Exkursion zum Weinheimer Unternehmen DIOPTICS gewonnen. Weiterhin gewann die Klasse 9D den Klassenpreis des Wiley-Verlages. Die besten Einzelkämpferinnen stellt die Klasse 6E, in der es vier Schülerinnen auf die volle Punktzahl schafften. Auch dieses Jahr konnten Schülerinnen Sonderpreise gewinnen, so gewann Lucia Koblischke einen Museumsgutschein.

Lars Schlichtherle, Februar 2020