Selbst der Himmel weint…

Die stellvertretende Amtsleiterin des Schulamtes, Frau Hertz, überreichte die Urkunde des Landes Hessen.

Es herrschte draußen ungemütliches Regenwetter, als Frau Nellessen-Kohl an ihrem definitiv letzten Schultag im alten Lehrerzimmer die persönlichen Glückwünsche der Schülerinnen, insbesondere der Abschlussklassen Q 4 und der 10 c, entgegennahm. In einer langen, auseinandergezogenen, abstandsregelkonformen Schlange defilierten auch die Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen an ihrer Schulleiterin vorbei, um einen letzten Gruß und ein persönliches Geschenk zu überreichen. Am Tag der Zeugnisübergabe an die Schülerinnen legte die ganze Schulgemeinschaft Zeugnis ab von ihrer Verbundenheit und Dankbarkeit für zwölf gute Jahre an der LFS, die ihnen beschert waren. Am Tag zuvor hatte schon die stellvertretende Amtsleiterin des Schulamtes, Frau Hertz, die Urkunde des Landes Hessen überreicht.

Wir wünschen Frau Nellessen-Kohl, dass Sie Zeit hat für alles, was ihr Freude macht: Reisen, Sport, ehrenamtliche Aufgaben, die wachsende Familie und alles, was sie sich vorgenommen hat.