Gymnasium

Im 9-jährigen Gymnasialzweig (G9) haben unsere Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 die Wahl zwischen einem Halbtags- und einem Ganztagsangebot.

Die Halbtagsklassen haben 30 (Klasse 5) bzw. 31 (Klasse 6) Wochenstunden Unterricht. Zudem besteht die Möglichkeit, an zwei Nachmittagen pro Woche ein flexibles Betreuungsangebot in Anspruch zu nehmen. Nach einer warmen Mahlzeit in der 7. Stunde besuchen die Schülerinnen bis 15:15 Uhr Projekte aus den Bereichen Sport, Technik/Umwelt und Darstellendes Spiel.

Die Ganztagsklassen haben an vier Tagen in der Woche erweiterten Unterricht bis 16:00 Uhr. Dadurch stehen in den Hauptfächern mehr Unterrichtsstunden zur Verfügung und die Schülerinnen sind weitgehend von Hausaufgaben entlastet. Ein warmes Mittagessen und ein frei wählbares AG-Programm in Form von sogenannten Neigungsgruppen sind fester Bestandteil unseres Ganztagskonzeptes. Einer der Nachmittage steht für Sport- und Technik/Umwelt-Projekte zur Verfügung. Freitags endet der Unterricht nach der 6. Stunde um 12:50 Uhr.

Sowohl in den Halbtags- als auch in den Ganztagsklassen haben die Schülerinnen die Auswahl zwischen der Teilnahme am Musikunterricht, der Bläserklasse oder der Singklasse. Als erste Fremdsprache wird ab Klasse 5 Englisch unterrichtet, in Klasse 7 folgt entweder Französisch oder Latein. Ab der Jahrgangsstufe 9 sowie in der Oberstufe besteht die Möglichkeit, weitere Fremdsprachen zu erlernen.

Als MINT-freundliche Schule erteilen wir im naturwissenschaftlichen Bereich neben Biologie (ab Klasse 5) in Klasse 6 auch Unterricht im Fach Naturlehre, welcher einen Einstieg in chemische und physikalische Themen bietet. Des Weiteren werden unsere Schülerinnen bereits ab Klasse 5 im Umgang mit digitalen Medien geschult. Bei Fragen und Problemen zum Umgang mit dem Smartphone und dem Internet bieten die Digitalen Helden ihre Hilfe an.

Die Unterrichtsinhalte der einzelnen Fächer sind so angelegt, dass ein Wechsel zwischen Gymnasium und Realschule möglich ist.

Unser pädagogisches Konzept enthält zudem eine Klassenstunde pro Woche (in allen Jahrgangsstufen), eine Differenzierungsstunde, um Schülerinnen gezielt zu fördern, sowie regelmäßige Gottesdienste. Das Team der Schulseelsorge steht allen Mitgliedern unserer Schulgemeinde mit Rat und Tat zur Seite.

Dezember 2020